Home

:: efferveszenz.de bietet Informationen zu den Themen Soziologie, Kulturwissenschaft, Handlungstheorie, Diskursanalyse, Cultural Studies, Musik- und Jugendkulturen sowie Gewaltforschung.

Efferveszenz [aus dem Frz.,Lat.]: Sprudeln, Wallen, Brausen, Gären, Erregung.

In seiner Religionssoziologie untersucht Emile Durkheim die gemeinschaftsbildende Kraft der "effervescence collective", wie sie während rauschhafter, kollektiver Rituale entsteht.

  • publikationen

    Sammelband- und Zeitschriftenbeiträge zu den Themen Gewalt und Modernität, Jugendkulturen, HipHop, Musik u.v.m.

  • lehre

    Kurzbeschreibungen und Seminarpläne zu den Lehrveranstaltungen von Christoph Liell an der Universität Erfurt und der FU Berlin.

  • archiv

    Bisher Informationen zum Sammelband "Kultivierungen von Gewalt" (2004) und zur vorangegangen Tagung der Sektion "Kultursoziologie" der DGS zu diesem Thema.

  • links

    Weitere Informationen zu sozial- und kulturwissenschaftlichen Themen, Pop, Musik und Politik.

  • about

    Impressum, Kontakt, Urheberrechte, Datenschutz, Haftungsausschluss, Hinweise zur barrierefreien Gestaltung dieser Webseite